Rückblick Martins Bloggerparade: Max nennt sechs gute Gründe

BlogparadeEigentlich wollte ich ja schon die Tage einige gute Artikel zu Martins Bloggerparade Blogs vs Social Media vorstellen, dummerweise hatte ich die Woche etwas arg viel zu tun. Zum Wochenende löse ich aber endlich mein Versprechen ein, heute im Rückblick: Max Adler und seine sechs (sehr) guten Gründe zum Bloggen!

Max scheint eine ähnliche Einstellung wie ich zu haben und sieht das Bloggen aus der Business-Sicht. Wenig überraschend haben die sechs von Max genannten Gründe daher viel mit Marketing zu tun.

Neben Corporate Design, der Generierung von Traffic und somit neuen Besuchern oder Cross-Selling fallen Max außerdem die eigene Reputation (Experten-Wissen) und außerdem die Tiefe eines Blogs ein. Logo: Auf einem Blog kann dem Leser deutlich mehr vermittelt werden als mit 140 Zeichen auf Twitter.

Alles in allem ein kurzer, aber sehr gelungener Beitrag zur Blogparade Blogs gegen Social Media, der zu lohnen lohnt. Den sechsten Grund verrät Euch Max lieber selbst, schaut einfach mal bei ihm auf online-marketing-blog.eu vorbei!

Initiator Martin hat übrigens schon eine neue Blogparade gestartet, dieses Mal lautet das Thema „Mein wichtigster Traffic-Tipp für Blogger“. Der Einsendeschluss ist am 10. Mai 2013, BLOGGERaktuell ist natürlich dabei :-)

Werbung
Werbung
Werbung
WordPress Hosting