Ä, Ö, Ü: Umlaute in WordPress mit Permalauts sauber wandeln

WordPress„Deutsche Sprache, schwere Sprache“, an dem Spruch ist durchaus was wahres dran. Das gilt insbesondere für CMS-Systeme wie WordPress, welche Umlaute in Permalinks gnadenlos von Ä, Ö und Ü in A, O und U wandeln. Ein kleines Plugin schafft hier jedoch Abhilfe und ist auch noch kinderleicht zu installieren!

Ist das Plugin Permalauts installiert, werden die Umlaute Ä, Ö, Ü in AE, OE sowie UE gewandelt und geben den eigentlichen Titel in der URL doch deutlich realer wieder. Das „ß“ wird übrigens ebenfalls in „ss“ gewandelt, interessant ist Permalauts vor allen aus zwei Gründen.

Zum einen kommen Permalauts der Suchmaschinenoptimierung zugute, schließlich sagen Wörter wie Säure, Straße, Wälder, Bäume, Löwe, Bären oder Füße doch weitaus mehr als „Saure, Strase, Walder, Lowe, Baren oder Fuse“ – zu diesem Kauderwelsch werden die Umlaute nämlich im normalen ASCII-Zeichensatz zusammen gestaucht. Zweitens ist Permalauts eine Idee für Besucher, die sich die URL viel leichter merken oder gar an Dritte weitergeben können.

Die Installation von Permalauts ist denkbar simpel:

  1. Log Dich in Deinem Blog ein
  2. Gehe auf „Plugins > Installieren“
  3. Gebe im Suchfeld „WP Permalauts“ ein
  4. Wähle das Plugin aus und klicke „jetzt installieren“
  5. und klicke schließlich „Aktiviere dieses Plugin“
  6. FERTIG!

Alternativ gibt es das Plugin natürlich im Direkt-Download unter wordpress.org, eingestellt sind bereits „Artikel und Seiten“ sowie „Alle Taxonomien (inklusive Kategorien)“; ändern brauchst Du hier nichts. Permalauts wandelt übrigens allein die URLs neuer Seiten um, bestehende Seiten werden hingegen NICHT bearbeitet und müssten bei entsprechenden Wunsch per Hand geändert werden, was in Bezug auf SEO (und längst indexierten URLs) jedoch eher unlogisch wäre.

Fazit: Gestern habe ich das Plugin selbst installiert und es funktioniert tadellos! Wer für seine Website oder Blog Drupal statt WordPress benutzt, kann Umlaute übrigens ganz ohne Plugin formatieren; wie genau, werde ich die kommenden Tage posten.

Werbung
Werbung
Werbung
WordPress Hosting