Negative SEO, Recht & YouTube: suchradar Nr. 41 erschienen

suchradar 41Mit dem „suchradar“ bietet sich der Online-Szene und somit der Blogger-Gemeinde ein tolles Magazin rund um Internettrends, SEO, Marketing und vieles mehr. Schon Ende April ist das neue und aktuelle Magazin (Ausgabe 41) erschienen, einmal mehr mit tollen Inhalten rund um’s Web…

Im Fokus des suchradar 41 steht „Negative SEO“, nämlich unsauberer Linkaufbau – wo suchradar konkret auf den Fall Noblego eingeht -, Strategien zur Verteidigung oder Infos zum rechtlichen Aspekt.

Parallel bietet suchradar Nummer 41 interessante Artikel zu WDF*IDF-Tools zur Verbesserung des Textes, SEO-Spam, bezahlte Links oder neue Urteile im Internetrecht. Letzteres sollte besonders für Online-Händler interessant sein, nennt suchradar doch Urteile zum Widerrufsrecht oder Wertersatz benutzter Ware.

Ebenfalls interessant erscheint mir der Artikel „YouTube für Einsteiger“ und wie das Video-Portal für mehr Traffic dienen kann, was für uns Blogger das A und O ist. Wie immer ist suchradar als PDF-Version kostenlos, reinschauen lohnt also umso mehr.

Hier der Downloadlink: http://www.suchradar.de/magazin

Werbung
Werbung
Werbung
WordPress Hosting